Direkt zum Navigationsmenü.


KONTAKTE-KOHTAKTbI

Verein für Kontakte zu Ländern der ehemaligen Sowjetunion.

Gelfond Jefim Grigorjewitsch.

Ukraine
Donezk.

Liebe Freunde des Vereins „Kontakte-Kontakty“.

Ich, Gelfond Jefim Grigorjewitsch, habe Ihre Hilfe von 1000 Griwen erhalten. Vielen Dank für die Zuwendung, die Fürsorge und das Verständnis für die Situation, in der wir uns heute befinden. Rente hat man uns seit vier Monaten nicht mehr gezahlt, und Ihre Zuwendung und Ihr Verständnis der Situation gibt uns Hoffnung auf bessere Zeiten. Möge Gott Ihnen allen Gesundheit und Wohlergehen geben. Noch einmal vielen Dank für die Hilfe – sie wird uns helfen, in diesen schweren Zeiten zu überleben.

Ich war 8 Jahre alt, als der Krieg ausbrach. Gemeinsam mit meiner Mutter, meinem jüngeren Bruder und einigen anderen Verwandten war ich im Konzentrationslager „Bogdanowka“ und im Ghetto Perwomajsk. Es war sehr hart: Hunger, Kälte, andauernde Schikane, Schläge und Todesangst. Kinder werden unter solchen Bedingungen schnell erwachsen. Aber trotz aller schwierigen Umstände haben wir überlebt.

Im Namen aller unserer Überlebenden möchte ich Ihnen, liebe Freunde, unseren tief empfundenen Dank für die finanzielle Hilfe aussprechen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, eine feste Gesundheit sowie ein langes Leben und viel Erfolg bei Ihrem wohltätigen Werk.

Hochachtungsvoll und mit herzlichen Grüßen.

[Unterschrift].

Aus dem Russischen von Jennie Seitz.

Zum Seitenanfang


Zurück zum Seitenanfang.